weexecute website entwicklung

Megadeal des Jahres – Salesforce kauft Slack für 27.7 Milliarden $!

Der internationale Cloud-Computing anbieter Salesforce mit Hauptsitz in San Francisco (USA) kauft den Instant-Messaging-Dienst Slack für sage und schreibe 27.7 Milliarden $ auf. Schon letzte tauchten erste gerüchte über die Übernahme, was dazu führte, dass der Aktienkurs von Slack anstieg.

İn seiner Erklärung sagt Salesforce CEO, Mark Benioff. “„Dies ist ein Match, das im Himmel gemacht wurde. Salesforce und Slack werden gemeinsam die Zukunft der Unternehmenssoftware gestalten und die Art und Weise verändern, wie jeder in der volldigitalen Welt arbeitet, in der von überall aus gearbeitet wird “

Was ist Slack?

Slack ist eine Channel-basierte Kommunikationsplattform. Mit Slack können die Leute effektiver zusammenarbeiten, all ihre Software-Tools und -Services miteinander verbinden und die Informationen finden, die sie benötigen, um ihre Arbeit bestmöglich zu erledigen – und das alles in einer sicheren Umgebung auf Unternehmensebene. – So beschreibt sich das Unternehmen selbst.

Software Entwickler, Projektleiter, Produktleiter würden noch hinzufügen das Slack eine unverzichtbare Schnittstelle für alle Projekte die mit externen Diensten wie GitHub, Dropbox, Google Drive und Trello abgewickelt werden. All diese Dienste sind von einem Software Start-up Projekt unabdingbar und fester Bestandteil auch unserer Projekte von Execute45.

Noch ein weiterer Vorteil von Slack ist dass man untereinander Nachrichten austauschen kann, Chatts mit Einzelpersonen oder unter Teams durchführen kann. Diese Nachrichten werden im System abgespeichert und sind für die Projektteams, auch nach Ende eines Projektes im System abgespeichert und somit immer erreichbar. Das heißt alle wichtigen Kommunikationen die in einem Projekt durchgeführt werden bleiben bestehen und können bei einer Eskalation oder Unstimmigkeiten Gold wert sein.

Kurzum sorgt Slack dafür dass ein Team effizienter in einem Projekt kommunizieren kann.

Leave a Comment

Your email address will not be published.

So setzen Sie sich mit uns in Verbindung
Wir entwickeln und implementieren auf den individuellen Bedarf unserer Kunden ausgerichtete Software- und Systemlösungen.
Die personenbezogenen Daten werden auf der Basis der geltenden Datenschutzgesetze, insbesondere der EU Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), zweckgebunden für die Mitteilung erhoben und verarbeitet. Wir geben Ihre Daten nur weiter, soweit ein Gesetz dies vorschreibt oder wir Ihre Einwilligung eingeholt haben. Die personenbezogenen Daten sind für die Mitteilung erforderlich. Unsere Informationen zum Datenschutz nach Art. 13 und Art. 14 der EU Datenschutzgrundverordnung können Sie auf unserer Internet-Seite unter Datenschutzerklärung einsehen.